Startseite Retouren & Reklamation

Retouren & Reklamation

Allgemeine Hinweise zu Rücksendungen

 

Eine Rücksendung der Ware ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angaben von Gründen möglich. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Bitte vermeiden Sie Gebrauchsspuren und Beschädigungen an der Ware. Wenn möglich senden Sie und die Ware bitte vollständig und mit der originalen Verpackung zurück. Bitte nutzen Sie in jedem Fall eine geeignete Verpackung zum Schutz vor Transportschäden.

Bitte schicken Sie die Ware nicht unfrei zurück, sondern als versichertes Paket. Die Portokosten, sofern sie von uns zu tragen sind, erstatten wir Ihnen auch gerne vorab.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis dass die vorstehend angeführten Hinweise zu Rücksendungen keine Voraussetzungen für die Ausübung Ihres Widerrufsrechts darstellen

Für Retoursendungen verwenden Sie bitte unser nachfolgendes Formular:

Rücksendeformular  Rücksendeformular (PDF-Datei)

Hinweise zu Transportschäden

 

Bitte reklamieren Sie Transportschäden sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Die Kontaktmöglichkeiten sind im Impressum einzusehen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Versäumung der Reklamation oder Kontaktaufnahme für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen hat. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen geltend machen zu können.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des § 1 HGB, trifft ihn die kaufmännische Untersuchungs- und Rügepflicht gemäß § 377 HGB. Unterlässt der Kunde die dort geregelten Anzeigepflichten, gilt die Ware als genehmigt.