Schamottesteine ab 1400°C

Schamottesteine – hitzebeständig und feuerfest Schuba® 

Schamottesteine sind hitzebeständig und feuerfest. Das ist der Grund, warum sie direkt im Brennraum eingesetzt werden und dort über mehrere Stunden Wärme halten können. Mit dem Einsatz von Schamotte werden Isoliermaterialien, die als Außenhülle eingesetzt werden bestens geschützt. Vor allem Schamottesteine mit Klassifikationstemperaturen über 1400 °C halten höchsten Temperaturen stand und werden auch im industriellen Ofenbau eingesetzt. In dieser Kategorie finden Sie u. a. Schamottesteine aus der Gruppe A40t mit einer Klassifikationstemperatur 1460 °C. 

Schuba® Schamottesteine – Industriequalität für Privat und Gewerbe!

Filter

Schamotte im Kleinformat – garantiert flexibel arbeiten

Schamottesteine für Kleinprojekte …

Längen von 200 mm bis 375 mm von Schamottsteinen mit Klassifikationstemperaturen bis zu 1400 °C finden Sie in dieser Kategorie. Die Breiten reichen von 100 bis 200 mm. Die Materialstärken sind mit Abmessungen von 20 bis 64 mm definiert. Die Schuba® Schamott Steine lassen sich überall einsetzen. Vor allem an kleinen Ecken und Kanten oder komplexeren Aufbauten, wo feuerfestes Material für Temperaturen über 1400 °C gefragt ist.

Zum Auskleiden von Brennkammern oder Brennräumen in Öfen, Heizungen und Kaminen werden Steine aus Schamott verwendet. Durch ihren Einsatz wird die Wärme aus dem Inneren isoliert und von den anderen Bauelementen abgrenzt. Schamotte werden oft zur Innenbeschichtung oder auch als Dämmstoff im Hochtemperaturbereich benutzt. Beim Bau von Holz- und Pizzaöfen, Brotbacköfen und Grillkaminen gehören Schamotte zu den Favoriten.

In der Anwendung nutzt man Schamotte immer wieder als Medium zur Speicherung von Wärme, was dieses Material so besonders macht. Weitere Vorteile sind die langanhaltende Wärmeabgabe und das gute Auskommen mit dauerhaft hohen und Wechseltemperaturen.

Individuelle Auskleidungen gelingen mit Kleinformaten schneller und flexibler. Generell sind Schamottsteine aus dieser Kategorie ideal für Mauerarbeiten an Ecken und Kanten, zur Erstellung kleinerer Brennkammern, Öfen und Kamine. Zuschnitte lassen sich bei kleineren Formaten schnell umsetzen und reduzieren bzw. vermeiden sogar Verschnitt Mengen.

Gern helfen wir Ihnen mit den Zuschnitten, denn mit unserem Stein Konfigurator deifnieren Sie selbst alle Einstellungsmöglichkeiten. Variabel in Form und Größe legen Sie Ihre Wunschmaße fest. Was wir Ihnen garantieren können? Passgenaue Schnitte und eine kurzfristige Bearbeitung Ihres Auftrags.

Zum Konfigurator

Hier finden Sie Fakten zu unseren Schuba® Steinen aus Schamotte:

Schuba® Schamottesteine: Hohe Anforderungen – Hohe Qualität 

Ob Schamottsteine, Schamottplatten, Formsteine, Pizzasteine oder Schamottwölber - Sie finden in unserem Angebot grundsätzlich nur Materialien von deren Qualität wir selbst überzeugt sind. Wir versprechen: Alle Schuba® Materialien sind von uns getestet und entsprechen höchsten Anforderungen!

Schamottesteine / Schamotteplatten oder auch Schamottsteine / Schamottplatten

Schamotte finden Sie bei uns mit verschiedenen Klassifikationstemperaturen und Abmessungen. Wir bieten aus Schamotte: Steine, Platten, Riemchen, Wölber / Keilsteine, Formsteine und Rohre in Standardgrößen, aber auch in verschiedenen Sonderformaten. 

Schuba® Schamottesteine finden Sie in unserem Shop mit Klassifikationstemperaturen von 1350 °C bis 1460 °C. Gemäß Ihrer Spezifizierung werden sie in A30t, A35t und A40t eingeordnet. Die Erklärung dazu haben wir in unserem Techniklexikon aufgeschrieben.

Es gibt u. a. Standardformate wie NF2, N1L, NF3, 2B oder 2L in unserem Produktsortiment. Am besten nutzt man die Filterfunktionen, um das passende Format zu finden. Die Formate gibt es in unterschiedlichen Materialstärken, was in der Bezeichnung wie NF2-20, NF2-30, NF3-25 oder NF3-32 berücksichtigt wird. In unserem Techniklexikon stellen wir eine Übersicht der gängigsten Formatbezeichnungen zur Verfügung.

Lebensmittelechte Steine aus Schamotte

Lebensmittelechtheit ist für viele Verbraucher wichtig. Deswegen haben wir uns mit dieser Thematik beschäftigt. Durch die Überprüfung unserer Produkte von der Forschungs- und Untersuchungsgesellschaft mbH Aschaffenburg ISEGA haben wir eine Zertifizierung unserer lebensmittelechten Schamottesteine erhalten. Nach genauer Analyse und verschiedenen Tests wurde uns eine Unbedenklichkeitserklärung ausgestellt. In regelmäßigen Abständen wird die Kontrolle wiederholt, um die gleichbleibende Qualität unserer Schamotteprodukte zu garantieren.
Unsere Schamottsteine wurden auf Zusammensetzung und nach verschiedenen Normenserien auf die Abgabe gesundheitlich bedenklicher Anteile unter Anwendungsbedingungen analysiert. Abschließend erhielten wir eine Bestätigung, dass unsere lebensmittelechten Produkte den Vorgaben entsprechen und die Anforderungen der jeweiligen Verordnungen erfüllen. Zertifizierte Schuba® Schamottesteine bestellen Sie direkt hier bei uns im Shop unter www.schuba-shop.com